Stadttaubenprojekt Rhein-Neckar e.V. www.stadttaubenprojekt-rhein-neckar.org stadttaubenprojekt_rheinneckar © Animal Rights Watch e.V. Ortsgruppe Rhein-Pfalz | www.tierbefreiung.org
Wie erkenne ich, ob eine Stadttaube Hilfe benötigt? In folgenden Fällen benötigt die Stadttaube deine Hilfe: Taube sitzt aufgeplustert und reagiert nicht, wenn man sich ihr nähert oder Körner wirft Taube sitzt Abends oder Nachts auf dem Boden Stadttaube sitzt in einem Hauseingang, auf einer Fensterbank oder sucht die Nähe/Hilfe des Menschen Stadttaube verhält sich ansonsten atypisch z.B. reagiert nicht auf Annäherung oder Futter Sichtbare Verletzungen: Flügel hängt, offene Wunden, Taube humpelt Jungtiere/Küken die am Boden sitzen oder panisch durch die Gegend laufen benötigen immer Hilfe Stadttaube die am Straßenrand oder auf der Straße sitzt/liegt (Verdacht auf Anflugtrauma durch Kollision mit einem Fahrzeug) Im Zweifelsfall ein Foto machen und online stellen (Stadttaubengruppen/Seiten bei Instagram/Facebook) vor Ort bleiben! Wenn man die Taube nicht selbst anfassen möchte , ist es wichtig vor Ort zu bleiben und zu warten oder jemanden anderen anzusprechen und um Hilfe zu bitten.